Rückblick: BVB U19 gegen Wolfsburg

Halbfinale Jungwölfe vs Borussia Dortmund U19

Hier trifft man auf den A-Mannschafts Spieler Felix Passlack, der noch für die U-19 spielberechtigt ist, um auszuhelfen. In der Spielsaison 2017/2018 spielt der 19-jährige Rechtsverteidger für die TSG Hoffenheim. Noch unter Vertrag der Borussen läuft die Leihe bis Juni 2019.

Spiel am Ende gedreht

Die Jungwölfe gingen zunächst im eigenen Stadion zweimal in Führung. Die Schwarz-Gelben steckten jedoch nicht auf und glichen die Partie jeweils wieder aus. Die Wolfsburger führten duch den 2:1 Treffer in der 42. Minute bis in die letzte Viertel Stunde des Spiels.

Sportliche Werbung



Borussen-Kapitän Burnic drehte die Partie jedoch mit dem 2:2 Ausgleichstreffer in der 75. Minute und dem späten Siegtreffer zum 2:3 aus Gastgebersicht durch einen Foul-Elfmeter, den ebenso der Kapitän in die Maschen setzte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.