Manchester City hat Interesse an Reus und Gündogan

Manu bietet angeblich 58 Millionen für Reus und Gündogan

Marco Reus Bild Nationalmannschaft

Marco Reus

Auch auf der britischen Insel bleibt die Qualität von den jungen Wilden bei Borussia Dortmund nicht verborgen. Der Premier Leauge Top Club Manchester City hat laut dem „Daily Mirror“ eine Offerte für Ilkay Gündogan und Marco Reus in Höhe von 58 Millionen Euro abgegeben. Das Angebot auf der Insel beim amtierenden Meister zu spielen ist sicher verlockend, aber beim BVB ist man in ähnlich guten Positionen.

Schliesslich spielen die beiden Stars gerade auch beim amtierenden Meister. Zwar sieht es schlecht aus mit der Titelverteidigung, aber in der Champions-Leauge hat man noch alle Chancen. In der nächsten Saison wird man vermutlich auch wieder international spielen, wenn der BVB 09 nicht in ein Leistungsloch fällt. Zudem haben beide Spieler bei der Borussia aus Dortmund noch langfristige Verträge. Gündogan noch bis 2015 und der Nationalspieler mit der Dortmund Trikot Nummer 11 sogar noch bis 2017.

Dortmund ist nicht gerade in Geldnot – daher wird man alles tun, um die Spieler in ihren Verträgen zu halten.

Bildquelle: By Michael Kranewitter (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.