Das lang erhoffte große Tunier von Marco Reus

Ein Tor – Eine Vorlage

Nach dem ernüchternden Eröffnungsspiel der Deutschen gegen Mexiko musste gegen die Schweden ein Sieg her.

Zurück ins Spiel gekämpft

Nachdem das schwedische Team in Führung gegangen ist, dauerte es bis in die zweite Halbzeit und Marco Reus durfte seinen ersten WM-Treffer erzielen und ließ die deutschen Fussballfans wieder aufatmen.

Sportliche Werbung



Es dauerte bis in die allerletzte Sekunde und Toni Kross erzielte mit einem Sahnefreistoß, den er mit Reus als Ballstopper ausführte, das erlösende 2: 1, um die 3 nötigen Punkte zu sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.