Aubameyang nach seinem Treffer gegen die Rasenbullen

Grund zum Jubeln

Pierre-Emerick Aubameyang nach seinem Treffer gegen RB Leipzig. „The Batman“ steht nun aktuell bei 10 Toren und einer Vorlage in nur 9 Ligaspielen.

Die Quote im Pokal ist mit einem Spiel und 3 Treffern natürlich auch sensationell. In der zweiten Runde gegen den FC Magdeburg war Auba gar nicht im Kader wegen muskulärer Probleme und bekam eine Auszeit.

EFvsBVB #Bundesliga #bvb #aubameyang #pea17 #A⚡️

Ein Beitrag geteilt von Aubameyang (@aubameyang97) am


Am Ende hat es in der spannenden Bundesliga Begegnung für die Borussia trotz zweier Treffer von Aubameyang nicht gereicht. Die Leipziger haben am Ende mit 2:3 gewonnen und die gefühlte ewige Serie der Unbesiegtheit der Dortmunder im eigenen Stadion beendet.

Werbepause



Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.