➪ Schulz, Brandt und Hazard fix beim BVB

Borussia Dortmund greift ordentlich zu

#WirhabenBRANDT

Kaum ist das letzte Ligaspiel der Saison 2018/2019 abgeschlossen, da werden die ersten Gerüchte zu sattelfesten Transfers. Nachdem die Schwarz-Gelben den Hoffenheimer Verteidiger Nico Schulz ab der nächsten Saion verpflichtet haben, wurde auch der Deal mit den Gladbachern eingetütet und ein erfolgreicher Wechsel von Thorgan Hazard zum BVB offiziell verkündet.

Damit nicht genug. Transfer Nummer Drei ist gefixed und mit Julian Brandt kommt von Leverkusen ein Topspieler zum verhältnismässigen Schnäppchenpreis. Vor wenigen Stunden twitterte der offizielle BVB Account das erste Interview mit dem 23-jährigen Nationalspieler nach Vertragsabschluss.

Da überschlagen sich derzeit die Schwarz-Gelben Hashtags #SCHUULZ – #HAZARD2024 und #WirhabenBRANDT auf Twitter.

Zwei Tage, drei Transfers



Transfermarkt TV – Kaufrausch in Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.